Sponsoren

IT-Quadrat
Enziana
SKone_Bau
polly
Logo_Eclisse_defdef_Kopie

FCAP Kalender

Übersicht Trainingszeiten aller Teams.

 

Alle Termine inkl. Matchtermine findet ihr hier:

Großer Jubel beim FC Altera Porta

 

Am Donnerstag, den 04.05.2017, hatte der Mädchen- und Frauenfußballverein aus Wien gleich doppelt Grund zur Freude:

 

 

(1)   Auszeichung als „nachhaltiger Sportverein“

 
 

Beim Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“ wurde der FC Altera Porta als „Nachhaltiger Sportverein“ ausgezeichnet. Die fachkundigen Jury lobte vor allem das soziale Engagement des Vereins, sowie die Durchführung des FC Altera Porta Hallencups, bei dem viele Green Event Maßnahmen kreativ und innovativ umgesetzt wurden.  

 

Obfrau Ines Polly bekam Donnerstagabend, den Hauptpreis bei der Galaveranstaltung im Messe- und Kongresszentrum Salzburg von Umweltminister Andrä Rupprechter, dem Präsidenten der Bundes-Sportorganisation Rudolf Hundstorfer, sowie Sportministerium-Sektionsschef  Dr. Samo Kobenter überreicht.

 

„Das ist wirklich eine große Ehre und Motivation zugleich für unser soziales Engagement“, freut sich Ines Polly.

 

Der Verein setzt immer wieder Nachhaltigkeits-Schwerpunkte. Aktuell findet eine Fahrrad-Challenge statt, bei der alle Teams des Vereins (von der U9 bis hin zu den Kampfmannschaften) darum wetteifern, welches Team die meisten Kilometer zum und vom Training zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegt.

 

Der Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“, welcher vom Netzwerk „Green Events Austria“ vergeben wird, zeichnet nachhaltig gelungene Veranstaltungen im Bereich Kultur, Sport sowie Dorf/Stadt aus und heuer erstmalig auch nachhaltige Sportvereine in Österreich. Insgesamt wurden in dieser Kategorie drei Gewinner ausgezeichnet. Der Preis ging neben dem FC Altera Porta, auch an die Athletenschmiede Walpersbach und den FK Austria Wien.

 

Weitere Infos und Fotos hier!

 

 

(2)   Einzug ins Finale des Wiener Frauen Cups

 

Zeitgleich mit der Gala-Veranstaltung in Salzburg fand am Donnerstag Abend am STAW-Platz im 2. Wiener Gemeindebezirk das Halbfinale im Wiener Frauen Cup statt. Der FC Altera Porta empfing das Damenteam des USC Landhaus. In einer mitreißenden Partie bei der sich lange Zeit kein Sieger abzeichnete, setzte sich kurzer vor Schluss der FC Altera Porta mit 5:4 durch und zieht damit bereits zum vierten Mal in das Finale des Wiener Frauen Cups ein.

 

Tore: Ines Ruiss (20., 35. 88.) und Natasa Trajcevska (65., 82.) von Altera Porta, sowie Corinna Kellermayer (6.), Melanie Klein (51.), Olivia Mrzyglod (72.) und Desiree Hauer (80.) von USC Landhaus.

 

Im Finale trifft der FC Altera Porta an Christi Himmelfahrt (Do, 25.05.2017) auf den MFFV 23 BWH Hörndlwald. Anpfiff ist um 10:30 Uhr auf der Sportanlage des WFV in Hirschstetten, 1220 Wien, Oberfeldgasse 41.

 

 

 

Geburtstagskinder

 

30.07.: Alina F.


Wir gratulieren recht herzlich!

RedRooster Cup Abschlussturnier 2017

So 18.6. 09:00 - 16:00

Mädchenfußball am STAW Platz

Turnierpläne:

U9

U11 EL

U11 CL

U13

U15

 

Förderclub

FörderclubNewsletter vom 08.06.2017

Sie wollen auch regelmäßig einen Newsletter erhalten?
Dann werden Sie Mitglied!

Förderclubmitglieder

Förderclub

Babsi Maly
Barbara Mautner
Bernhard Mautner
Georg Kinast
Herbert Scheichel
Nora Roch
Siegfried Polly
Steffi Bloch
Thomas Schwartz
Wilf Mautner